Jedes Jahr veranstalten wir mit den 3. und 4. Klassen den Vorlesewettbewerb in der Aula der GPGS. Dazu werden vorab die klassenbesten Leserinnen und Leser innerhalb des Deutschunterrichts ausgewählt. Diese treten im Lesewettbewerb gegeneinander an. Nach einer kurzen Einlesezeit dürfen die Leserinnen und Leser vor ihren Mitschülerinnen und Mitschülern sowie vor einer unabhängigen Jury vorlesen. Im Anschluss wird dann der oder die Jahrgangsbeste gekürt und erhält einen Lese-Preis.